Kundensupport

Bitte beschreiben Sie Ihre Wünsche und senden Sie uns Bildmaterial. Sie erhalten danach eine Ticket Nummer, mit der wir weiter arbeiten. Sie haben mit der Nummer jederzeit die Möglichkeit, bei unserem Kundensupport den Status der Bearbeitung zu erfragen. Nutzen Sie den Service.

RD Leuchten AG
Dornacherstrasse 390
4053 Basel

T +41 56 249 28 40

Loeb
Bern

Food,

Unsere Leistungen:
Projektidee, Lichtplanung, Logistik, Montage, Ausrichten,

Berner Warenhaustradition
erstrahlt in neuem Licht.

Ein Grund für den langjährigen Erfolg des Berner Warenhauses Loeb sind sicherlich die perfekte Ausleuchtung in den Schaufenstern, den Verkaufszonen und den Auslagen. So erstaunt es kaum, dass das Traditionshaus sein Lichtkonzept laufend auf den neuesten Stand der Lichttechnik bringt.

Kontaktieren Sie uns

    Die Ausgangslage

    Um den Bedürfnissen an eine erstklassige Produktpräsentation gerecht zu werden, nahm die Sicherstellung einer erstklassigen Farbwiedergabe, Effizienz und Brillanz eine zentrale Rolle ein. Eine Sonderlösung für die Aufnahmemechanik der Einbauleuchten in bestehende Ausschnitte musste entwickelt werden. Die umfassende Lichtplanung sowie eine Lieferung und Montage des gesamten Systems aus einem Haus soll eine reibungslose und termingerechte Projektabwicklung sicherstellen. Dabei muss die visuelle Integration der Lichttechnik in die bestehende Architektur gewährleistet sein.

    Die Umsetzung

    Da der Eröffnungstermin publik war, mussten die Arbeiten punktgenau abgeschlossen sein. Die fokussierte Auswahl modernster LED Module zu einem frühen Zeitpunkt sowie die hohe Verfügbarkeit der Produkte stellte die Anlieferung sicher. Eine professionelle Projektleitung durch einen Projektverantwortlichen während des gesamten Zeitraums sorgte für einen direkten Informationsfluss. Laufende Absprachen mit dem Architekten ermöglichten ein schnelles und flexibles Reagieren auf Unvorherge- sehenes. Kurze Wege, klare Definitionen, passgenaue Lieferungen und die enge Zusammenarbeit mit den bauleitenden Architekten sowie den involvierten Handwerkern lieferten die besten Ergebnisse. Erst kurz vor der Eröffnung konnte die finale Leuchtenjustierung und damit die Optimierung des Lichtkonzeptes vorgenommen werden.